• designstück.ch

Christian Troels

Christian Troels
Christian Troels absolvierte 2012 die Kolding School of Design. Im Laufe seines Studiums hatte er die Möglichkeit, ein Semester am Umeå Institute of Design der Universität Umeå in Schweden zu verbringen. Er arbeitete insbesondere mit Transportmitteln im Transportation Design Program. Christian ist ein vielseitiger Designer, der sowohl die konzeptionellen als auch die technischen Aspekte des Entwerfens beherrscht. Mit seiner spielerischen Herangehensweise ist er stets bestrebt, in seinen Produkten jene Elemente hervorzubringen, die sie von anderen unterscheiden. Er arbeitet mit Produktdesign verschiedener Kategorien, von Fahrrädern in China bis hin zu Spielzeugkonzepten. Nach Abschluss seines Studiums arbeitete Christian im LEGO Group Concept Lab in Billund, um neue Konzepte für LEGO zu entwickeln. Heute hat Christian Troels ein eigenes Designstudio in Kopenhagen. Christian hat MUTATIO für LE KLINT entworfen. Es ist eine Reihe von Lampen, die von Transformation und einfacher Geometrie inspiriert sind. Wenn sie geschlossen sind, sind die Lampen diskret, aber sobald sie geöffnet sind, zeigen sie einen charakteristischen und aufregenden Ausdruck.
Anzeige
Sortieren nach