• designstück.ch

Carlotta de Bevilacqua

Carlotta de Bevilacqua

Carlotta de Bevilacqua
Als Designerin, Unternehmerin und Universitätsdozentin spielt Carlotta de Bevilacqua in der zeitgenössischen Architektur und im Design eine herausragende Rolle. 
Sie machte 1983 am Politecnico in Mailand ihren Abschluss in Architektur und hat inzwischen ein eigenes Architektur- und Designbüro. Sie ist in Italien und weltweit für Projekte der Architekturplanung und der Innenarchitektur zuständig und arbeitet mit anderen wichtigen Architektenbüros und Ingenieuren zusammen.
 Als Designerin mit weit reichenden Erfahrungen und Art Director von Memphis und Alias von 1989 bis 1993 leistete sie wichtige Forschungsarbeit zu Beleuchtungsthemen. Sie entwickelte für Artemide innovative Konzepte und Produkte.
 Solche Innovationen haben zu neuen Leistungen, Erfahrungen und Sinneswahrnehmungen in diesem Bereich geführt, wie Metamorfosi und A.L.S.O.
 Sie befasst sich mit Aspekten von Licht und Raum im Zusammenhang mit Wellnesserfahrungen und neuen Qualitätsstandards für modernes Wohnen. Gleichzeitig ist sie als Designerin für Danese tätig.
 Bis 2004 war Carlotta de Bevilacqua Geschäftsführerin (CEO) für die Markenstrategie- & Entwicklungsorganisation in der Artemide-Gruppe. Ihre Aufgaben lagen in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Vision & Zukunftsstrategien. 

1999 erwarb Carlotta de Bevilacqua Danese, den führenden italienischen Design-Hersteller der 1960er und 1970er Jahre. Binnen Kurzem erweckte sie Danese zu neuem Leben und gewann neue Marktanteile hinzu und entwickelte eine neue Führungsstrategie.

Seit 2001 ist sie Universitätsdozentin für das Lichtdesign-Projektlabor, den Studiengang Industriedesign und den Abschlusskurs an der Fakultät für Industriedesign an der Designfakultät des Politecnico in Mailand.
 Am Politecnico in Mailand lehrt Carlotta de Bevilacqua auch Lichtprodukt-Design. Von 1999 bis 2001 leitete sie im Programm Strategisches Design Seminare und Produkt-Workshops für innovative Produkte. Von 2001 bis 2004 war sie an der Domus-Akademie in Mailand Dozentin im Design-Master-Studiengang. Carlotta de Bevilacqua lehrt häufig an der Bocconi-Universität.
 Carlotta de Bevilacqua ist auf Konferenzen und Seminaren, die von Instituten veranstaltet werden, die sich mit den Veränderungen der heutigen Gesellschaft befassen und auf den internationalen Märkten ein gern gesehener Gast. Produkte für Artemide: Tian Xia, Yang, Rigel, Altrove, LineaLed, Mimesi, 37 Cube, Lunaarphase, Reall, Pad, Tractals, Copernico, Algoritmo, Empatia, Airlite, Cata, Scrittura, Incipit, In culmo, After Dark, Diaphragm, Null Vector

Anzeige
Sortieren nach