Aathalstrasse 82
CH 8610 Uster
T +41 44 941 72 15

Di – Fr 10 - 18.30h
Sa 10 - 16h
Montag geschlossen

Zum 60. Geburtstag der Kollektionen Egg, Drop und Swan, die 1958 von Arne Jacobsen entworfen wurden, gibt die dänische Marke Fritz Hansen jetzt limitierte Sondereditionen dieser Kollektionen heraus – 1958 an der Zahl.

Egg Chair:

Für diese limitierte Edition greift Fritz Hansen auf edle Materialien zurück, die sich im Laufe der Zeit verändern. Der Überzug besteht aus vollnarbigem, geschmeidigem Leder aus der Alpenregion. Die 100% pflanzliche Gerbung sorgt für eine hübsche Patina und lässt sich darüber hinaus auch sehr angenehm anfassen. Der Fuss des Sessels ist aus Aluminium gefertigt und wird anschließend vergoldet (23 Karat): der Glanz des Goldes verblasst mit der Zeit geringfügig und ergänzt sich dann perfekt mit der Patina des Leders.

Swan Sessel:

Ähnlich wie der Egg Chair, wurde auch der Sessel Swan ursprünglich für die Lobby- und Empfangsbereiche des Royal Hotels in Kopenhagen entworfen. Dies war eine grosse Chance für Arne Jacobsen, seine Theorien von der Integration von Design und Architektur in die Praxis umzusetzen. Der für seine Zeit sehr innovative Swan Sessel verfügt über eine Schale aus Kunstharz mit kaltgehärteter Schaumstoff-Polsterung. Dieser Klassiker des skandinavischen Designs unterscheidet sich durch seine einladenden Kurven, die aus ihm einen echten Kokon machen. Zum 60. Geburtstag gibt es ihn jetzt mit einem Überzug aus vollnarbigem Leder und einem 23 Karat vergoldetem Fuss.

Drop Stuhl:

Diese neue Version des Drop Stuhls ist mit einem wunderbaren Wollüberzug versehen. Die Wolle stammt vom deutschen Hersteller Rohi. Der Stoff wird vor dem Weben gefärbt. Dies sorgt für kräftigere Farben und einen besseren Schutz vor Gebrauchsspuren sowie Flecken. Ergänzt wird der Stuhl von einem vergoldeten Fuss.

Kaiser Idell Stehleuchte:

Die berühmte Stehlampe Kaiser Idell, die 1930 designt wurde, gibt es jetzt in einer neuen Version. Diese kombiniert einen kräftigen Braunton mit schicken und raffinierten Details aus Messing. Jede Stehlampe besticht durch Authentizität. Die vom deutschen Silberschmied Christian Dell (eine der Schlüsselfiguren für die Entstehung der Bauhaus-Bewegung) entworfene Leuchte Kaiser Idell gilt als ein herausragendes Beispiel für Design-Exzellenz in Reinform.

Sitzkissen:

Dieses Sitzkissen in limitierter Edition wurde von der dänischen Designerin Cecilie Manz entworfen und ist definitiv ein zukünftiges Sammlerstück. Es überzeugt mit einer super Kombination aus natürlichem Leder und festem sowie resistentem Leder in Grau.

Merino Woll-Decke:

Diese Decke in limitierter Edition wird komplett aus Merino-Wolle gefertigt. Sie ist mit verschiedenen Motiven im Jacquard-Stil versehen und überzeugt in sanften Erd- und Beige-Tönen.